Hospitality-Casting-Lösungen vs. Kabelfernsehen

Mit dem zunehmenden Anstieg der Beliebtheit von Hospitality-Casting-Lösungen stellen Hoteliers zunehmend infrage, ob sie wirklich noch Kabelfernsehen benötigen. In diesem Beitrag werden wir untersuchen, warum es nicht klug ist, Kabelfernsehen vollständig aus den Angeboten eines Hotels zu streichen, Gründe für die Aufrechterhaltung eines Gleichgewichts zwischen Kabelfernsehen und Casting sowie andere Möglichkeiten, wie Hotels ihre monatliche Kabelfernsehrechnung reduzieren können.

Die Evolution des Zimmerunterhaltungsangebots

Die Evolution des Zimmerunterhaltungsangebots im Hotel von Büchern, Radio und Kabelfernsehen bis zum Casting.

Die Tage, an denen Hotelgäste zufrieden damit waren, eine begrenzte Auswahl an Kabelfernsehsendern durchzublättern, sind vorbei. Mit der Verbreitung von Streaming-Plattformen wie Netflix, Hulu und Disney+ erwarten die heutigen Reisenden, dass sie ihre Lieblingssendungen und -filme auf Knopfdruck zur Verfügung haben. Diese Verschiebung im Verbraucherverhalten hat Hotels dazu veranlasst, ihre Unterhaltungsangebote im Zimmer neu zu überdenken und Casting-Lösungen für die Gastfreundschaft zu erkunden. Trotz dieser Veränderungen gibt es immer noch eine große Anzahl von Gästen, die Kabelfernsehen in ihrem Hotelzimmer erwarten. Es wäre ein Fehler, das Kabel komplett zu streichen und diese Gästedemografie zu übersehen. Die Antwort liegt darin, sowohl Kabel- als auch Casting-Lösungen zu akzeptieren, um die Zufriedenheit der Gäste zu optimieren.

Das Argument für Kabel: Die Bedürfnisse aller Gäste berücksichtigen

Ältere Generationen schätzen die Vertrautheit des Kabelfernsehens.

Trotz der wachsenden Beliebtheit von Streaming-Diensten hat das Kabelfernsehen für viele Hotelgäste nach wie vor einen großen Reiz. Ob es darum geht, sich über aktuelle Nachrichten zu informieren, Live-Sportveranstaltungen zu verfolgen, das lokale Wetter zu überprüfen oder einfach nur durch die Kanäle zu surfen, das Kabel bietet eine vertraute und zuverlässige Option für eine Vielzahl von Demografien. Von Geschäftsreisenden, die aktuelle Handelsinformationen suchen, bis hin zu älteren Gästen, die traditionelles Fernsehen bevorzugen, stellt das Kabel sicher, dass Hotels den unterschiedlichen Vorlieben ihrer Kundschaft gerecht werden können. Es wäre ein Fehler, das Kabelfernsehen vollständig aus dem Angebot eines Hotels zu streichen. Es gibt Gäste, die möglicherweise keine eigenen persönlichen Streaming-Konten haben, nicht technikaffin sind oder möglicherweise nicht einmal Smartphones besitzen. Hotels sollten diese Art von Gästen nicht ignorieren, sondern sich stattdessen bemühen, allen Gästen ausreichende Unterhaltungsmöglichkeiten zu bieten.

Die Kraft von Casting-Lösungen für die Gastfreundschaft freisetzen.

Casting-Lösungen für die Gastfreundschaft sprechen technikaffine Gäste an.

Während Kabel in Hotelzimmern weiterhin unverzichtbar ist, bietet die Integration von Casting-Lösungen für die Gastfreundschaft eine moderne Alternative, die technikaffine Gäste anspricht. Mit Casting-Geräten wie Google Chromecast können Gäste Inhalte mühelos von ihren Geräten auf den Hotel-TV übertragen. Dies ermöglicht es den Gästen, ihre Lieblingssendungen, Musik und Videos auf dem großen Bildschirm zu genießen. Diese Flexibilität verbessert nicht nur das Gästeerlebnis, sondern positioniert das Hotel auch als technisch fortschrittlich und auf die Bedürfnisse der heutigen vernetzten Reisenden ausgerichtet. Gäste fühlen sich wie zu Hause, während sie ihre Lieblingsinhalte über eine der Tausenden unterstützten Apps genießen. Mit einer Casting-Lösung für die Gastfreundschaft können Gäste jedes Android- oder Apple-Gerät verwenden, um auf den Fernseher zu casten. Die Gäste verwenden ihre eigenen Konten, daher ist kein Anmelden am Fernseher erforderlich. Wie durch ihre zunehmende Beliebtheit belegt, sind Casting-Lösungen für die Gastfreundschaft die Zukunft des Entertainment im Zimmer. 

Warum Hotels Kabel nicht vollständig eliminieren sollten.

Hotels sollten einige Kabelfernsehsender behalten.

Obwohl Lösungen für Gastfreundschaftstransmissionen unbestreitbare Vorteile bieten, könnte das vollständige Eliminieren von Kabel bestimmte Segmente der Gästepopulation, die sich auf traditionelle TV-Programmierung verlassen, abschrecken. Durch die Aufrechterhaltung eines ausgewogenen Ansatzes, der sowohl Kabel- als auch Übertragungsoptionen umfasst, können Hotels sicherstellen, dass sie die Vorlieben aller Gäste erfüllen, unabhängig von deren Alter oder technologischer Kompetenz. Diese duale Strategie ermöglicht es Hotels, ein umfassendes Erlebnis im Zimmer zu bieten, das den Bedürfnissen jedes Besuchers entspricht.

How to Reduce Cable Costs in Hotels

Hotels can save money by offering a casting solution and reducing the premium channels they offer.

While it’s not recommended to eliminate cable entirely, there are way hotels can reduce their cable bills each month. Instead of cutting out cable TV in hotels, instead try reducing the number of premium channels offered. Local channels that offer news, weather, and sports, will still cater to the traditional demographic, while reducing overall cable costs. Your hotel may even be able to receive local channels for free via antenna. Find out what the most popular channels are based on guest preferences, and create a custom plan with your provider to only pay for the channels you need. Find a cable plan that works best for your hotel, your guests, and your budget. You may be surprised by how much money you can save by implementing both a casting solution for hospitality and reducing your channel offerings.

The Importance of Casting Solutions for Hospitality

Casting solutions designed for hospitality provide advanced security and privacy for hotels and their guests.

If you’ve considered adding a casting option in your hotel, you may have looked at purchasing casting devices like Chromecast, Firestick, and Roku. While these devices may come with a ‘guest mode’ feature, such as Roku Guest Mode, these features are not equipped for the privacy and security standards expected in hotels. A casting solution specifically designed for hospitality environments, like OnlyCast, is necessary to protect guest credentials. OnlyCast automatically checks guests out of their casting session every day at 1:00pm to ensure no information is saved for the next guest. Additionally, OnlyCast restricts access to Chromecasts in other rooms and only allows a guest to cast to their in-room TV after they have scanned the QR code. Hoteliers looking to upgrade their in-room amenities should seek out a reliable and secure hospitality casting solution. 

Read more about how OnlyCast prioritizes guest security. 

Find the Perfect Balance with OnlyCast

The combination of cable TV and OnlyCast gives guests both traditional and modern entertainment options.

OnlyCast is a leading provider of casting solutions for the hospitality industry. With its cutting-edge technology and seamless integration capabilities, OnlyCast offers hotels the perfect balance between cable and casting. OnlyCast ensures that every guest can enjoy their preferred entertainment options with ease. From in-room casting solutions to comprehensive support services, OnlyCast empowers hotels to elevate their in-room entertainment offerings and delight guests of all ages. With OnlyCast, you can monitor your devices remotely, force a guest check-out to clear all credentials, see what apps guests most frequently cast, and even monitor your hotel’s Wi-Fi strength. We keep the busy hotelier in mind which is why installation and setup are easy. Bring your hotel into the future and win guest loyalty with OnlyCast.

Conclusion: Hotels Should Diversify Their In-Room Entertainment Options

Cable TV plus hospitality casting solutions equals happy guests.

In a world where guest preferences are constantly evolving, hotels must adapt their in-room entertainment strategies to remain competitive and meet the expectations of modern travelers. By embracing both cable and hospitality casting solutions, hotels can create a versatile and inclusive entertainment experience that caters to the diverse needs of their guests. With the right combination of traditional and innovative technologies, hotels can ensure guest satisfaction while staying ahead of the curve in the ever-changing hospitality technology landscape.

de_DEGerman